Project Description

Abbildung-1:

„B-6L“ Adapter mit verzinkter Metallklinge in L-Form, im Schneidebereich mit HM-Hartmetallbeschichtung, zum vorsichtigen Herausraspeln- bzw. punktuellen Entfernen von mineralischen Fugenmaterialien

Abbildung-2:

„B-7g“ Adapter mit verzinkter Metallklinge in gerader Form, im Schneidebereich mit HM-Hartmetallbeschichtung, zum vorsichtigen Herausraspeln- bzw. punktuellen Entfernen von mineralischen Fugenmaterialien

Abbildung-3:

„Adapter-Set-3“ bestehend aus: gebrauchsfertig montierten Adaptern mit verzinkten Metallklingen, im Schneide- bereich mit Hartmetallbeschichtung (HM). „B-6L“ in L-Form, „B7g“ in gerader Form und in praktischer Aufbewahrungsbox verpackt.

Adapter-Set-3, bestehend aus Schneide-/Raspelaufsätzen mit Metallklingen (B-6L, B-7g), als SONDERZUBEHÖR für das Profi-FUGENMESSER TWIN-TOOL PowerCut PRO

Einsatzbereich:

Auf dem Adapter „B-6L“ ist werkseitig eine verzinkte Metallklinge in L-Form montiert. Auf dem Adapter „B-7g“ eine verzinkte Metallklinge in gerader Form. Im Schneide- bzw. Raspelbereich dieser Spezialklinge ist eine widerstandsfähige Hartmetallbeschichtung (HM) aufgebracht. Hiermit lassen sich Fugenfüllmaterialien auf mineralischer Basis wie z. B. Mörtel- oder Zementfugen an sonst schwer zugänglichen Stellen punktuell und sehr schonend entfernen.

Wichtig:

VOR BEGINN von tatsächlichen SCHNEIDEARBEITEN gilt auch hier als wichtiges Motto – ZUERST sollte man an einer geeigneten Stelle unbedingt vorher testen, ob der Untergrund auch wirklich ausreichend stabil- und unempfindlich ist.